"intuition & immunität"


Die Wichtigkeit der  beiden "i". Intuition ist das was wir im Inneren empfinden - unser Bauchgefühl, der sechste Sinn, die Herzens-Sehnsucht, der Gedankenblitz oder auch  das Neue was in uns entsteht. Das Abwägen zwischen einem guten und einem irritierenden Empfinden, welches uns zum Handeln oder zum Innehalten und Überdenken anleitet. 

Haben wir nicht genau diese Zustände alle schon erlebt oder zumindest diese Wortphrasen schon benutzt?
Ist es nicht genau diese tiefe Verbundenheit, die uns die Fragen stellen lässt

Wer bin ich? Was ist der Sinn in meinem Leben? Wie kann ich mir und meiner Intuition wieder tiefer vertrauen?

Im Baby- und Kleinkindalter kommunizieren wir mit unserer Umwelt nur über die innere Intuition. Die Beziehung zu unseren Eltern wird intuitiv gesteuert, denn anders können wir in den ersten Lebensmonaten nicht kommunizieren. Wir vertrauen intuitiv den Menschen die uns umgeben, der Umwelt, den Gepflogenheiten und den alltäglichen Ritualen.

Im Laufe unserer Entwicklung reduziert sich diese Intuition, der Einfluss der äußeren Umwelt lässt diese Intuition trüben, daher vertrauen wir uns und unserer inneren Stimme immer seltener.

Mit dem bewussten Blick nach innen gerichtet, dem aufmerksamen Spüren, dem wahrnehmen der Gefühle und Empfindungen, dem "wer bin ich", mir und meinen Gefühlen wieder tiefere Wertigkeit zukommen lassen, dem Rückzug der Sinne vom äußeren und der Beobachtung der fließenden Atmung - können wir das "ICH" wieder intensiver spüren und erkennen. 
Somit schenken wir uns die Beachtung, welche wir für unsere innere Freude brauchen und wissen dadurch was uns gut tut und letztendlich was "das eigene Selbst" ausmacht. 

... gib dir und deiner Intuition wieder etwas mehr Platz in deinem Leben 

hier kommst du zur Atem Meditation und zu etwas mehr LEBENSwertZEIT 
 

Das zweite "i". Immunität ist eine weitere Kraft mit der wir geboren werden und um welche wir uns stets kümmern sollten.
Durch unseren Lifestyle, unsere Ernährung, unsere täglichen Gepflogenheiten und unsere natürlichen, körperlichen und
geistigen Bedürfnisse beeinflussen wir die Stärke und das Fließen unserer Immunität sehr.

Hier können wir mit leichten und alltagstauglichen Ritualen uns, unserem Körper und somit unserer inneren Immun-Kraft etwas Schutz geben. Mit täglichen Morgen-Ritualen die sich mit wenig Aufwand umsetzen lassen, stärkst du deine Immunabwehr.


Deine innere Intuition sagt dir was sich gut und richtig für  dich und deinen Körper anfühlt. 

zurück